Susanne Groß und Thorsten Grandke werden Berliner Triathlonmeister

Ralf Eggert (Vitalia-Triathlon Team) und Susanne Groß (BSV Friesen) heißen die Sieger der siebenten Auflage des BerlinMan-Triathlon powered by Hawaii Holiday Service nach 1,5 km Schwimmen, 46 km Radfahren und 10 km Laufen am Berliner Wannsee.

Immerhin trocken ging es für die über 700 Aktiven ins Wasser, um die erste Disziplin zu absolvieren. Nass bleiben sollte es aber für den gesamten restlichen Streckenverlauf. Als erste schickte LSB-Präsident Peter Hanisch die Starter über die Olympische Distanz ins Rennen. Nach dem Schwimmen noch an dritter Position arbeitete sich Ralf Eggert langsam nach vorne. Erst auf dem letzten Kilometer konnte der Kieler Eggert den zwischenzeitlich Führenden Thorsten Grandke (BSV Friesen Berlin) den Sieg noch entreißen. Nach 2:06:43 h blieb die Uhr für den ehemaligen Deutschen Meister stehen. Nur sieben Sekunden später sicherte sich Thorsten Grandke (2:06:40 h) Platz zwei und den Berliner Meistertitel. Platz drei ging an Claus-Henning Schulke (2:09:16 h; Ski-Club Berlin).

Einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg konnte Susanne Groß (BSV Friesen) bei den Frauen feiern. Mit der zehntschnellsten Schwimmzeit aller Teilnehmer legte sie den Grundstein für ihren Berliner Meistertitel nach 2:25:20 h. Der Vizetitel ging an Marit Schützendübel (2:27:05 h; Tri Team Berlin). Platz drei sicherte sich Pamela Stephan (SCC Berlin) dank der zweitschnellsten Radzeit und der dem schnellsten Laufsplit.

Jenny Hennig und Gregor Buchholz gewinnen Jedermenschdistanz

Beim zweiten Wettbewerb über die Jedermensch-Distanz (750 m Schwimmen, 24 km Radfahren und 5 km Laufen) sicherte sich Jenny Hennig (A3K Berlin) nach 1:18.44 h den Gesamtsieg. Am schnellsten unterwegs war hier mit einer Endzeit von 1:08:08 h Gregor Buchholz vom SSC Berlin Grünau.

TV-Star Jürgen Mücke finisht seinen ersten Triathlon

"Von Null auf 42" war sein erstes Ziel. Jetzt hat Jürgen Mücke auch sein zweites Ziel dank gezielter Vorbereitung geschafft. Nach 2:04:22 h blieben die Uhren beim Jedermensch-Triathlon für den sympathischen Berliner bei seinem ersten Triathlon stehen. Vielleicht heisst die nächste Serie ja dann "Von 42 zum Ironman"...

Ergebnisliste BerlinMan 2004 - TOP 10 Olympische Distanz

Männer

Platz

Name

Verein

Zeit

1.

Ralf Eggert

Vitalia-Triathlon Team

2:06:43 h

2.

Thorsten Grandke

BSV Friesen

2:06:50 h

3.

Claus-Henning Schulke

Ski-Club Berlin

2:09:16 h

4.

Felix Giebecke

OSC Zeppelin-Team Potsdam

2:10:24 h

5.

Martin Hackmann

LTC Berlin

2:11:47 h

6.

Ronald Pierenz

Ski-Club Berlin

2:13:18 h

7.

Philipp Herrmann

OSC Zeppelin-Team Potsdam

2:13:51 h

8.

Jürgen Kiepke

SCC Berlin

2:15:09 h

9.

Bodo Klatte

Bikeline & Friends

2:15:33 h

10.

Stefan Hintze

Sisu Berlin

2:15:46 h

Frauen

Platz

Name

Verein

Zeit

1.

Susanne Groß

BSV Friesen

2:25:20 h

2.

Marit Schützendübel

Tri Team Berlin

2:27:05 h

3.

Pamela Stephan

SCC Berlin

2:28:45 h

4.

Iris Tiedeken

TuS Neukölln

2:29:11 h

5.

Daniela Neetzel

LTC Berlin

2:30:57 h

6.

Dr. Angelika Schneller

BSV Friesen

2:31:14 h

7.

Annette Hering

Weltraumjogger Berlin

2:31:41 h

8.

Catharina Rösner

BSV Friesen

2:34:08 h

9.

Swantje Friedrich

Tri-Finisher Berlin

2:25:26 h

10.

Katrin Lange

Vodafone Runners

2:41:53 h

Ausführliche Ergebnisse finden Sie im Internet unter www.berlinman.de

 

Ergebnisliste BerlinMan 2004 - TOP 10 Jedermensch-Distanz

Männer

Platz

Name

Verein

Zeit

1.

Gregor Buchholz

SSC Berlin-Grünau

1:06:43 h

2.

Robert Scheibe

SSC Berlin-Grünau

1:06:50 h

3.

Tobias Dilling

Sisu Berlin

1:09:16 h

4.

Martin Schmidt

OSC Zeppelin-Team Potsdam

1:10:24 h

5.

Georg Opitz

SV Berolina

1:11:47 h

6.

Ronny Krüger

SSC Berlin-Grünau

1:13:18 h

7.

Enrico Hentschler

SSC Berlin-Grünau

1:13:51 h

8.

Hendrik Löschner

Post SV Leipzig

1:15:09 h

9.

Stefan Schilling

TuS Neukölln

1:15:33 h

10.

Joachim Ersing

 

1:15:46 h

Frauen

Platz

Name

Verein

Zeit

1.

Jenny Henning

A3K Berlin

1:18:44 h

2.

Aneka Gohlke

OSC Potsdam

1:20:58 h

3.

Sabine Dornbruch

Tri Team Berlin

1:22:59 h

4.

Rebekka Topp

Triathlon Karlsfeld

1:25:54 h

5.

Lina-Kristin Schink

SCC Berlin

1:26:46 h

6.

Sophia Zwick

SSC Berlin-Grünau

1:27:40 h

7.

Andrea Martin

TSV Cottbus

1:28:16 h

8.

Nina Nicolaus

SCC Berlin

1:29:14 h

9.

Sabine Hildebrand

SCC Berlin

1:32:21 h

10.

Gabriele Scharff

SC Berliner Regenbogenf.

1:32:34 h

Ausführliche Ergebnisse finden Sie im Internet unter www.berlinman.de